Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um das Nutzungserlebnis zu verbessern. Wählen Sie aus, welche Cookies Sie uns erlauben. Weitere Informationen zu unseren Cookie-Richtlinien finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Produktion, Abfüllung und Logistik von Desinfektionsmitteln

BASF möchte helfen, dem Engpass bei Hand-Desinfektionsmitteln zu begegnen. Dazu wurden die Voraussetzungen geschaffen, um medizinische Desinfektionsmittel am Standort Ludwigshafen selbst herzustellen. Das Gesundheitsministerium Rheinland-Pfalz hat BASF dafür eine Ausnahmegenehmigung erteilt.

BASF produziert am Standort Ludwigshafen einige der Rohstoffe, die zur Herstellung von Desinfektionsmitteln verwendet werden können. Andere hierfür notwendige Rohstoffe werden von BASF extern zugekauft. BASF hat mehrere Tonnen, vor allem Isopropanol, zur Produktion von Hand-Desinfektionsmittel umdisponiert. Ergänzend hat BASF damit begonnen, auch Hand-Desinfektionsmittel auf Ethanol und Bio-Ethanol-Basis herzustellen.

Clipdetails

21.04.2020
00:08:02
Footage
16:9 HD
Spur 1: Atmo,Spur 2: Atmo
24.03.2020
BASF SE
BASF SE
BASF SE 2020

Downloads

TOP