Sehr geehrte Portal Nutzerinnen und Nutzer,
am Samstag, den 19.06.21 finden Server-Wartungsarbeiten der BASF Digital Solutions statt. An diesem Tag wird das Portal von 13:00 - 21:00 Uhr (MESZ) nicht erreichbar sein. Bei Fragen steht Ihnen unser Portal Support Team gerne zur Verfügung (Tel. 0621/60-91878).
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um das Nutzungserlebnis zu verbessern. Wählen Sie aus, welche Cookies Sie uns erlauben. Weitere Informationen zu unseren Cookie-Richtlinien finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

trinamiX

trinamiX – ein Start-up der BASF

Seit 2015 hat BASF ein eigenes Start-up, die trinamiX GmbH. Ein Team mit einer Leidenschaft für 3D und Infrarot-Sensorik.

Chemie-Expertise für bessere Mikrochips

Für die Infrarot-Sensoren Hertzstück™ hat das Team der trinamiX eine zum Patent angemeldete Dünnschichtverkapselung entwickelt, die den Sensor vor Schäden durch Sauerstoff und Feuchtigkeit schützen. Gleichzeit ermöglich es diese Verkapselung, die Sensoren zu miniaturisieren. Damit werden auch miniaturisierte Anwendungen ermöglicht, wie zum Beispiel Nah-Infrarot-Spektrometer in Smartphones. Auch im industriellen Umfeld gibt es eine Vielzahl von Anwendungen für den Sensor, z.B. in der Flammen- und Funkendetektion, Gasanalyse, Feuchtigkeitsmessung oder klassischer Spektroskopie.

Themen

07.02.2019

trinamiX – ein Start-up der BASF

Seit 2015 hat BASF ein eigenes Start-up, die trinamiX GmbH. ...
Ergebnisse 1 - 1 von 1
Ergebnisse pro Seite:
Kontakt
Silke Buschulte-Ding
+49 621 60-48387
silke.​buschulte-ding@​basf.​com
TV, Photo, Corporate Film, Corporate Footage, TV Service
TOP