Cookies

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK

trinamiX

trinamiX – ein Start-up der BASF

Seit 2015 hat BASF ein eigenes Start-up, die trinamiX GmbH. Ein Team mit einer Leidenschaft für 3D und Infrarot-Sensorik.

Chemie-Expertise für bessere Mikrochips

Für die Infrarot-Sensoren Hertzstück™ hat das Team der trinamiX eine zum Patent angemeldete Dünnschichtverkapselung entwickelt, die den Sensor vor Schäden durch Sauerstoff und Feuchtigkeit schützen. Gleichzeit ermöglich es diese Verkapselung, die Sensoren zu miniaturisieren. Damit werden auch miniaturisierte Anwendungen ermöglicht, wie zum Beispiel Nah-Infrarot-Spektrometer in Smartphones. Auch im industriellen Umfeld gibt es eine Vielzahl von Anwendungen für den Sensor, z.B. in der Flammen- und Funkendetektion, Gasanalyse, Feuchtigkeitsmessung oder klassischer Spektroskopie.

Themen

Ergebnisse sortieren nach
Erscheinungsdatum Name
Ergebnisse 1 - 1 von 1
Ergebnisse pro Seite:
Seit 2015 hat BASF ein eigenes Start-up, die trinamiX GmbH. ...
mehr
Footage: 3
Statement: 3
Anmeldung

Suche im TV-Service

Aktuelles

Hier finden Sie die zuletzt veröffentlichten Themen auf einen Blick.
Für BASF ist Klimaschutz ein zentrales Anliegen und ...
mehr
Pflanzenschutzforschung ist zeitaufwändig und teuer. ...
mehr
Allgemeine Informationen