Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um das Nutzungserlebnis zu verbessern. Wählen Sie aus, welche Cookies Sie uns erlauben. Weitere Informationen zu unseren Cookie-Richtlinien finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Kalzinieranlage

Die mittels chemischer Lösungsbeschichtung aufgetragenen Schichten werden durch den Einsatz von Hitze zersetzt und zu keramischen Schichten gebrannt. Die dadurch entstehenden Keramikschichten haben auf Grund der fehlerfreien Kristallorientierung supraleitende Eigenschaften.

Die Schicht hat dadurch die idealen elektrischen Eigenschaften eines Einkristalls ohne dessen mechanische Eigenschaften wie Sprödigkeit und Schlagempfindlichkeit.

Clipdetails

03.06.2017
00:01:36
Footage
16:9 HD
Spur 1: Atmo,Spur 2: Atmo
02.12.2016
BASF SE
BASF SE
BASF SE 2017

Downloads

TOP