Cookies

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK

BASF baut mit HPE einen Supercomputer für die globale Chemieforschung

Wir nutzen die Zusammenarbeit mit innovativen Technologieanbietern und Start-ups, um gemeinsam attraktive Projekte zu realisieren

Wir stärken unsere Innovationskraft, indem wir die Möglichkeiten der Digitalisierung voll ausschöpfen. Daten helfen uns, neue Innovationsfelder zu erschließen. In unseren F&E Aktivitäten werden wir schneller und unser Angebot können wir besser auf die spezifischen Kundenanforderungen einstellen.

02-Q-Teaser-01-C0102-Q-Teaser-01-C0202-Q-Teaser-01-C0302-Q-Teaser-01-C04

Clipdetails für BASF baut mit HPE einen Supercomputer für die globale Chemieforschung

Datum: 17.06.2017
Titel: BASF baut mit HPE einen Supercomputer für die globale Chemieforschung
Dauer: 00:00:40
Clip-Art: Reportage

Urheber: BASF SE
Veröffentlicher: BASF SE
Copyright: BASF SE 2017
Format: 16:9 HD
Spur 1: Mix
Spur 2: Mix

Drehort: Houston

Zusatzmaterial

1 Hyperlink angehängt
Anmeldung

Suche im TV-Service

Aktuelles

Hier finden Sie die zuletzt veröffentlichten Themen auf einen Blick.
Für BASF ist Klimaschutz ein zentrales Anliegen und ...
mehr
Pflanzenschutzforschung ist zeitaufwändig und teuer. ...
mehr
Allgemeine Informationen