Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um das Nutzungserlebnis zu verbessern. Wählen Sie aus, welche Cookies Sie uns erlauben. Weitere Informationen zu unseren Cookie-Richtlinien finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Anilin Anlage - BASF Verbundstandort Geismar

Anilin, auch Aminobenzol, wird hauptsächlich als Ausgangsmaterial für Polyurethane verwendet. Weitere Anwendungsgebiete sind die Herstellung von Gummichemikalien, wie z.B. Vulkanisationsbeschleuniger und Alterungsschutzmittel für die Reifenindustrie, sowie die Herstellung von Farben und Pigmenten und Chemikalien für die Agrarindustrie oder Kunststoffherstellung.

In unseren integrierten Produktionsanlagen -unserem Verbund -in Europa, Asien und Nordamerika stellen wir eine breite Palette an Basischemikalien und höherveredelten Produkten für interne und externe Kunden her.

Clipdetails

08.11.2016
00:07:10
Footage
16:9 HD
20.10.2013

Downloads

TOP