Cookies

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK

Methylamin Anlage - BASF Verbundstandort Geismar

Die neue Anlage zur Herstellung von Methylaminen am Verbundstandort in Geismar ging im Jahr 2011 in Betrieb. Die in der Anlage gefertigten Methylamine dienen als Rohstoffe für etwa 20 verschiedene Spezialamine, die BASF am gleichen Standort in vorhandenen Produktionsanlagen herstellt.

BASF verfügt weltweit über ein besonders vielfältiges Sortiment an Aminen. Neben Alkyl¬-, Alkanol-, Alkoxyalkyl-, Di- und Polyaminen bietet das Unternehmen auch aromatische sowie heterozyklische Amine. Dazu kommt ein ständig wachsendes Portfolio an chiralen Aminen mit hoher optischer und chemischer Reinheit.

Clipdetails

08.11.2016
00:10:31
Footage
16:9 HD
20.10.2013

Downloads

TOP